#ver.dischlampe - Negative Campaigning ohne uns!

Veröffentlicht am 18.05.2017 in Landespolitik

(c) Screenshot/NDR

Die außerordentlich einberufene Kreisvollversammlung der Jusos Flensburg vom 15. Mai 2017 hat als Reaktion auf den #ver.dischlampen-Gate in der NDR-Wahlarena zur Landtagswahl einen Beschluss gefasst, welcher sich gegen das Wahlkampf-Stilmittel des sogenannten "negative Campaigning" stellt und distanzieren sich somit von der Äußerung unserer Genossin Gabriele Schwohn. 
Der Beschluss im Wortlaut ist hier zu finden:

Beschluss:

Die Jusos in der SPD – Kreisverband Flensburg verurteilen den von der Genossin Gabriele Schwohn gezeigten politischen Stil in der NDR Wahlarena vom 25.04.2017. Diese Art der Äußerung im Wahlkampf stimmt nicht mit sozialdemokratischen Grundsätzen überein. Das Stilmittel des sogenannten „negative Campaigning“ darf nie Bestandteil des Wahlkampfes der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands werden.

 
 

Moin Moin

und herzlich Willkommen auf den Seiten der Jusos Flensburg. Du kannst dich hier über unsere Aktivitäten und Positionen informieren. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Kritik hast, schicke uns einfache eine Mail oder nutze unser Kontaktformular. Oder Du schaust einfach mal bei einem unserer Treffen vorbei.

ACHTUNG! Derzeit befindet sich unsere Seite im Umbau, bitte berücksichtige dies bei Deinem Besuch. Wir bitten um Dein Verständis!

Deine Jusos Flensburg

Twitter

Jusos FL auf Facebook

...