Jusos nominieren Prof. Dr. Heiner Dunckel als SPD-Landtagsdirektkandidaten

Veröffentlicht am 04.09.2016 in Wahlen

Auf der heutigen außerordentlichen Kreisvollversammlung haben die Jusos in der SPD Flensburg Heiner Dunckel mit einer Zustimmung von 71,45% als SPD-Direktkandidaten für den Landtagswahlkreis 3 (Flensburg, Stadt) nominiert.

In der Vergangenheit haben wir die beiden Kandidaten Thede Boysen und Prof. Dr. Heiner Dunckel genau beobachtet. „Wir sind froh darüber, dass wir 2 so qualifizierte Kandidaten in der Partei haben, die sich intern um das Flensburger SPD-Direktmandat zur Landtagswahl bewerben“, sagte Merle Viebrock, die auf der heutigen Kreisvollversammlung frisch als stv. Juso-Kreisvorsitzende in den Kreisvorstand gewählt wurde.

Die Kandidaten hatten während der Kreisvollversammlung die Gelegenheit sich den Jusos vorzustellen. Anschließend folgte eine Fragerunde, in der die Jungsozialist*innen ihre Fragen an Thede Boysen und Heiner Dunckel richten konnten.

Als Jugendorganisation der SPD ist die Bildungspolitik eines der wichtigsten Themenfelder im Landtagswahlkampf. Die Jusos stehen u.a. für eine bessere Finanzierung der Schulen und kostenfreien Zugang zur Bildung von der Kindertagesstätte bis zur Hochschule.
„Als Professor an der Universität und als Vater ist Heiner mit dem Bildungssystem bes-tens vertraut. Er kennt die Stärken und Schwächen des schleswig-holsteinischen Bildungssystems aus erster Hand, kann Probleme klar benennen, und möchte diese lösen. Zudem hat er sich auch immer hervorragend hochschulpolitisch engagiert.“, sagte der Juso-Vorsitzende Tiemo Olesen. „Heiner hat das Zeug dazu, die Jugend in Flensburg zu vertreten! “, ergänzte er.

Die Entscheidung der Jusos Flensburg wird in die am 28. September tagende SPD-Wahlkreiskonferenz als Wahlempfehlung eingebracht.
Die SPD-Wahlkreiskonferenz hat dann zu entscheiden, welcher der beiden Kandidaten das Direktmandat für die SPD Flensburg erhält. „Die Kreisvollversammlung hat sich zwar für Heiner Dunckel entschieden, jedoch besitzen beide Kandidaten die vollste Unterstützung der Jusos Flensburg. Wir freuen uns sehr auf den Wahlkampf!“, schließt Tiemo Olesen ab.

 
 

Moin Moin

und herzlich Willkommen auf den Seiten der Jusos Flensburg. Du kannst dich hier über unsere Aktivitäten und Positionen informieren. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Kritik hast, schicke uns einfache eine Mail oder nutze unser Kontaktformular. Oder Du schaust einfach mal bei einem unserer Treffen vorbei.

ACHTUNG! Derzeit befindet sich unsere Seite im Umbau, bitte berücksichtige dies bei Deinem Besuch. Wir bitten um Dein Verständis!

Deine Jusos Flensburg

Twitter

Jusos FL auf Facebook

...